Aktuelles

Landesbewerb 2018

Vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 fand der NÖ Landesbewerb in Gastern im Bezirk Waidhofen/Thaya statt. Die Organisation und der Bewerbsplatz waren in der 1500 Einwohner-Gemeinde hervorragend.

Unsere 3 Bewerbsgruppen traten geschlossen bereits am Freitag nach der Eröffnung an.

 

Die Ergebnisse:

 

Gruppe 1:

Bronze: 77. Platz mit 405,21 Punkten,

Silber: 183. Platz mit 367,54 Punkten.

 

Gruppe 2 (mit Alterspunkten):

Bronze: 21. Platz mit 412,75 Punkten,

Silber: 28. Platz mit 386,12 Punkten.

 

Gruppe 3:

Bronze: 311. Platz mit 375,18 Punkten,

Silber: 136. Platz mit 378,26 Punkten.

 

Trotz einiger Schwierigkeiten sind das herzeigbare Ergebnisse.

Unser neuestes Mitglied, Steinböck Thomas, hat bei diesem Bewerb mit der Gruppe 1 das Leistungsabzeichen in Silber errungen;

Herzlichen Glückwunsch!


Neuer Link:

Auf der Seite feuerwehr-innovativ.at finden sich regelmäßig neue Tipps und Videos zu Feuerwehr-Themen. Außerdem gibt´s von Zeit zu Zeit Gewinnspiele ;)

 

Einfach mal rein schauen und sich inspirieren lassen!


FF Ertl FF Hochstrass FF Aukental FF Aschbach FF Biberbach FF Goldberg FF Krenstetten FF Kürnberg FF Meilersdorf FF Rohrbach FF Seitenstetten/Dorf FF Seitenstetten/Markt FF St. Johann/Eng. FF St. Michael/Br. FF St. Peter/Au FF Weistrach FF Wolfsbach

Wie alarmiere ich Richtig?

 

Wichtig für eine korrekte Alarmierung sind:

  • WER ruft an
  • WAS ist passiert (Brand, Verkehrsunfall, Vergiftung,...)
  • WO ist etwas passiert (Adresse, Straßenkilometer,...)
  • WER wird benötigt (Polizei, Feuerwehr, Rettung)
  • bestenfalls geben Sie eine Kontakt-Rufnummer an, unter der sie bei Rückfragen (wie den Zufahrtswegen) erreichbar sind!


Die Notrufnummern finden Sie meist am Umschlag oder in den ersten Seiten jedes Telefonbuchs.

Im Zweifelsfall rufen Sie 122.

Der Mitarbeiter in der Notrufzentrale alarmiert die Rettungskräfte, oder leitet Sie an die betreffende Stelle weiter.

 
Bei Fragen zu Alarmierung, Einsatzgebieten, Erste Hilfe, oder sonstigen Themen steht Ihnen die Feuerwehr jederzeit zur Verfügung.