Aktuelles

EINSATZ: LKW-Bergung mit Ertl

Am 7. Jänner wurden wir zusammen mit der FF Ertl zu einer Fahrzeugbergung am Matzenberg gerufen.

 

Ein Fahrzeug der Müllabfuhr kam wegen eines Ausweichmanövers zu weit aufs Bankett, und konnte nicht mehr Gefahrlos zurück auf die Fahrbahn. Während ein Teil der Mannschaft den LKW gegen Umfallen und weiteres Abrutschen sicherte, wurde ein Fahrzeug der FF Ertl zum herausziehen des LKW in Stellung gebracht. Mit vereinten Kräften und ohne Beschädigungen wurde der schwere LKW wieder auf die Fahrbahn gezogen, und konnte seinen Dienst fortsetzen.

 

Ca. 2 Stunden nach der Alarmierung waren die Feuerwehren wieder Einsatzbereit.

 


Wie alarmiere ich Richtig?

 

Wichtig für eine korrekte Alarmierung sind:

  • WER ruft an
  • WAS ist passiert (Brand, Verkehrsunfall, Vergiftung,...)
  • WO ist etwas passiert (Adresse, Straßenkilometer,...)
  • WER wird benötigt (Polizei, Feuerwehr, Rettung)
  • bestenfalls geben Sie eine Kontakt-Rufnummer an, unter der sie bei Rückfragen (wie den Zufahrtswegen) erreichbar sind!


Die Notrufnummern finden Sie meist am Umschlag oder in den ersten Seiten jedes Telefonbuchs.

Im Zweifelsfall rufen Sie 122.

Der Mitarbeiter in der Notrufzentrale alarmiert die Rettungskräfte, oder leitet Sie an die betreffende Stelle weiter.

 
Bei Fragen zu Alarmierung, Einsatzgebieten, Erste Hilfe, oder sonstigen Themen steht Ihnen die Feuerwehr jederzeit zur Verfügung.